By Michael Meixner, Miguel Dieterich

Frische Pasta, ohne maschinelle Produktion ganz einfach selbst gemacht.

Michael Meixner verrät erstmals das von ihm seit über zehn Jahren erprobte Pasta ... e basta-Erfolgsrezept. Ausgehend von verschiedenen Grundteigen sowie farbigen und aromatisierten Varianten zeigt er, wie schnell sich köstliche Nudelsalate, gefüllte Pasta und raffinierte Soßen mit Fisch, Fleisch oder Gemüse zubereiten lassen.

Eine Fundgrube für alle Pasta-Fans! "La dolce Vita" ist hier garantiert!

- Wissenswertes über Pasta

- confident Effekte häufig verwendeter Zutaten

- Nützliche Werkzeuge und Küchenhelfer

- Der perfekte Pastagrundteig und seine Varianten

- Umfangreicher Rezeptteil

Show description

Read or Download Ausgerollt: Frische Pasta selbst machen PDF

Similar cooking by ingredient books

Hope's Edge: The Next Diet for a Small Planet

Hope's facet follows the writer of the vintage nutrition for a Small Planet and her daughter as they shuttle the realm, getting to know sensible visionaries who're creating a distinction in global starvation, occasionally one village at a time. Thirty years in the past, Frances Moore Lappé began a revolution within the manner americans take into consideration meals and starvation.

The Cheesemonger's Kitchen: Celebrating Cheese in 75 Recipes

Seventy five рецептов приготовления блюд с использованием сыраTodays strong point cheese industry is booming, and plenty of as soon as vague cheese kinds at the moment are broadly to be had. The Cheesemongers Kitchen collects ninety pleasant recipes that movement cheese right into a nutrition starring function. Culled from chef and cheesemonger Chester Hastingss 25 years of expertise, those recipes take complete benefit of the various flavors of cheese in methods either conventional and cutting edge.

Takashi's Noodles

A suite of seventy five recipes from James Beard Award-winning chef Takashi Yagihashi for either conventional and creative cold and hot eastern noodle dishes. Combining conventional eastern affects, French procedure, and greater than two decades of cooking within the Midwest, James Beard Award-winning chef Takashi Yagihashi introduces American domestic chefs to crucial jap convenience meals together with his easy but refined recipes.

The Deerholme Foraging Book: Wild Foods and Recipes from the Pacific Northwest

The Deerholme Foraging e-book is the last word ebook for foraging within the Pacific Northwest. that includes neighborhood suitable for eating vegetation, sea greens, and shellfish in addition to an summary of mushroom foraging, the booklet serves as an advent to the area of untamed nutrition. identity and sourcing details, practise assistance, and recipes for plenty of different types of wild meals are integrated.

Additional info for Ausgerollt: Frische Pasta selbst machen

Example text

0,5 cm) Fusilli: Spiralen Fusilli lunghi: lange Spiralnudeln G Garganelli: kurze Röhrennudeln Gnocchi sardi: kleine Muschelnudeln L Lasagneblätter: Nudelteigplatten Linguine: flach ausgerollte Spaghetti M Maccheroni: lange Hohnudeln Maltagliati: „schlecht geschnittene“ Nudeln Mezzelune: Halbmondförmige Ravioli O Orecchiette: Öhrchen P Pappardelle: breite Bandnudeln (ab 2 cm) Pasta integrale: Vollkornnudeln Penne: schräg abgeschnittene Röhren Penne lisce: glatte Penne Penne rigate: geriffelte Penne Pennette: kleine Penne mit kurzer Garzeit Pizzoccheri: Buchweizennudeln R Ravioli: gefüllte Teigtaschen Rigatoni: dicke geriffelte Röhren Risoni: reiskornförmige Nudeln (Suppeneinlage) Rotelle/Ruote: Räder S Spaghetti: lange bis extralange, dünne Nudeln Spaghettini: sehr dünne Spaghetti Spaghettoni: dicke Spaghetti Stringoli: kurze Nudelröllchen T Tagliatelle: schmale Bandnudeln (0,8-1 cm) Tortellini: ringförmige, gefüllte Nudeltaschen Tortelloni: große ringförmige, gefüllte Nudeltaschen Tortiglioni: gerippte und gedrehte Hohlnudeln Trinette: schmale Bandnudeln mit Wellenrand V Vermicelli: schmale flache Spaghetti (Suppennudeln) Z Ziti/Zitoni: dicke kurze Maccheroni Rezepte Nudelsalate Nudelsalat mit Pecorino, Melanzani & Pomodori secchi Nudelsalat mit Pecorino, Melanzani & Pomodori secchi Für 4 Personen Zutaten • 300 g Orecchiette • 2 Melanzani • 125 g Pomodorisecchi • 150 g Pecorino • 3 EL Olivenöl • 1 EL Butter • Salz • Weißer Pfeffer aus der Mühle • 2 Handvoll Rucolasalat • 2 Zweige Thymian • Weißer Balsamicoessig • 3 EL Walnüsse Zubereitung Zunächst einen (sehr) weichen Nudelteig zubereiten.

Anschließend die Bohnen, Pomodori secchi und den fein geschnittenen Knoblauch zufügen. Gekochte Pappardelle (ca. 2 Minuten) unterrühren und zuletzt mit Salz, weißem Pfeffer und frischem Basilikum nach Geschmack würzen. Lasagne vom Kalb Lasagne vom Kalb Für 4 Personen Zutaten • 500 g Lasagneblätter • 450 g Kalbfleisch, faschiert (Hackfleisch) • 250 g Pelati-Tomaten • 3-4 Schalotten • 3 EL Tomatenmark • 2 EL Olivenöl • 2 TL frischer Thymian • 1/4 l Weißwein • 2 Lorbeerblätter • Salz • Weißer Pfeffer • 1/2 l Milch • 60 g Butter • 60 g glattes Mehl • Salz • Muskatnuss • 100 g geriebener Parmesan Zubereitung Teig laut Grundrezept herstellen und in gleich große Blätter schneiden.

Die römischen Schriftsteller Horaz und Cicero schwärmten von sogenannten „Lagoni" – dünnen, aus Mehl und Wasser bereiteten Teigstreifen. Auch in einem der ersten Kochbücher des Römers Apicius (25 v. ) finden sich Pastarezepte. Kenner gehen davon aus, dass mit Beginn des Getreideanbaus Nudeln relativzeitgleich an unterschiedlichen Orten erfunden wurden und die „Urnudel" rein zufällig aus gemahlenen, mit Wasser zu einem Teig vermengten Körnern entstanden ist. Um das Jahr 1000 herum lässt sich das erste dokumentierte Pastarezept im Buch „De arte Coquinaria per vermicelli e Maccheroni siciliani" ("Die Kunst, sizilianische Makkaroni und Vermicelli zu kochen") finden, das Martino Corno, Koch des Patriarchen von Aquileia, verfasste.

Download PDF sample

Rated 4.61 of 5 – based on 43 votes